[2019-03-23T20:20:31+0100] #1 array_keys() called at [/var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/inc/class.tags.php:75]
[2019-03-23T20:20:31+0100] #2 Tags->getTags() called at [/var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/magazin/index.php:211]
[2019-03-23T20:20:31+0100] Warning: array_keys() expects parameter 1 to be array, null given in /var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/inc/class.tags.php on line 75

[2019-03-23T20:20:31+0100] Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/magazin/index.php on line 211

[2019-03-23T20:20:31+0100] #1 mysql_fetch_assoc() called at [/var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/magazin/index.php:224]
[2019-03-23T20:20:31+0100] Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/magazin/index.php on line 224

[2019-03-23T20:20:31+0100] #1 mysql_fetch_assoc() called at [/var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/magazin/index.php:242]
[2019-03-23T20:20:31+0100] Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/hamburg-web.de/httpdocs/magazin/index.php on line 242

Hannover Web > Magazin > Sport > Windsurf Cup Hannover

Start Deutscher Windsurf Cup 2008

erschienen am 13.03.2008 - Keine Kommentare


Das erste Rennen des diesjährigen Deutschen Windsurf Cups wird auf dem Steinhuder Meer durchgeführt. Die nächsten Stationen der Tour, die acht Orte umfaßt, sind Fehmarn, Norderney, Rügen und Sylt.

Es werden pro Station die Disziplinen Racing, Slalom und Wave-Freestyle gefahren.

Beim Racing ist ein festgelegter Kurs in schnellstmöglicher Zeit zu bewältigen. Gestartet wird mit einem Riesenfeld, das unter Umständen 80 Starter umfassen kann. Um einheitliche Bedingungen für alle Surfer zu schaffen ist z. B. nur ein Segel von maximal 12,5 qm zugelassen.

Slalom ist wohl für die Zuschauer attraktivste Disziplin. Im Slalom erreichen die Surfer Spitzengeschwindigkeiten von über 60 km/h.
Besonders faszinierend sind die Positionskämpfe an den Wendetonnen.

In der spektakulären Disziplin Wave-Freestyle treten die Surfer in Gruppen gegeneinander an bis im Finale zwei Sürfer den Sieger ermitteln. Wave-Freestyle ist eine Kombination von Wellenreiten und Freestyle. Innerhalb einer festgelegten Zeit sind riskante Manöver wie z. B. extreme Sprünge auszuführen.

Freuen Sie sich auf spannende Wettkämpfe auf dem Steinhuder Meer!


Artikel drucken
Table './web@002dhamburg/mag_artikel' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed